Telefontrainings oder kommunikative Kompetenzen in Vellmar

 

Zusatzverkauf, auch Cross-Selling genannt, ist ein wichtiges Schlagwort im Bereich des Telefonverkaufs. Sie möchten sich und Ihre Mitarbeiter zum Thema Telefonakquise oder Kundenorientierung am Telefon schulen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Als Trainingsunternehmen (Center, Vertriebsschulung, Telefon-Warteschleife, Schlagfertigkeit, Kommunikation, Telefontrainings) werden wir gerne für Sie tätig. In Vellmar oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Vellmar.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Tipps zur Selbstmotivation
Manchmal kann ein Misserfolg demotivieren. Aber wie schnell geben Sie auf? Sicherlich kennen Sie die Geschichte von Thomas A. Edison, der mehr als zweitausend Versuche unternommen hat, bevor er eine funktionierende Glühbirne erfand. Wie kann man sich bei so vielen gescheiterten Versuchen motivieren? Edison sah nicht den Misserfolg, sondern machte sich bewusst, dass es ein Prozess von vielen einzelnen kleinen Schritten war. Jeder Schritt gab ihm Rückmeldung, wie es nicht funktioniert. Immer wieder dranbleiben. Hartnäckigkeit führt oft zum Erfolg, kann aber auch Verbitterung hervorrufen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für die Telefonakquise
Einwände aufnehmen: Haben Sie Angst vor Einwänden? Gute Verkäufer strahlen, wenn der Gesprächspartner Einwände macht, denn nun wissen sie, an welchem Punkt sie ansetzen und den Dialog fortführen können. Jetzt ist ein geschickter Umgang mit dem Einwand gefragt – sei es Preis, Zeit oder Ausstattung. - Einwand oder Vorwand? Vorwände sind Stopper: Wenn Einwand auf Einwand folgt, deutet das darauf, dass der Kunde nicht bei der Sache ist, das endgültige Nein jedoch noch vermeiden will. - Eine mögliche Gegenfrage: „Wenn wir uns über diesen Punkt einigen, kommen wir dann ins Geschäft?“ Ansonsten führt es Sie weiter, wenn Sie zunächst bestätigen, den Einwand aufgenommen zu haben: „Das kann ich gut verstehen“, oder „Verstehe ich Sie richtig?“, oder „Schön, dass Sie das so offen sagen.“ - Nach dem Beziehungssignal kommt die Sachantwort: „Genau deshalb rufe ich Sie an, um mit Ihnen …“ oder als Frage: „Was genau möchten Sie ....?“. - Nehmen Sie Ihren Gesprächspartner mit zu einer Lösung, etwa via Hypothese: „Mal angenommen …“ Anstelle von „Ja, aber“ ist das verbindende „Ja, und deshalb“ oft wirkungsvoller.
weitere Tipps ...

 

Tipps für gute Telefonate
Der erste Eindruck: „Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“, lautet ein Sprichwort. Und dieser erste Eindruck am Telefon ist die Begrüßung. Achten Sie darauf, laut und deutlich zu sprechen, damit keine Missverständnisse entstehen. Vermeiden Sie auch, die Begrüßung schnell herunterzuleiern oder in einen Singsang zu verfallen. Machen Sie zwischen den einzelnen Bausteinen immer eine kurze Pause. Welche Bausteine gibt es? Die Begrüßung besteht meist aus drei verschiedenen Blöcken: Firma, Name, Gruß. Bezüglich der Reihenfolge gibt es zwei passende Möglichkeiten. - Reihenfolge Firma-Name-Gruß Vorteil: Die Begrüßung endet mit dem Gruß, den der Anrufer direkt aufgreifen kann. Beispiel: Stahlhandel Maier, Julia Weber, Guten Tag. - Reihenfolge Gruß-Firma-Name Vorteil: Das Ohr des Anrufers braucht Zeit, um sich auf Sie einzustellen. Durch den Gruß an erster Stelle geben Sie dem Anrufer die Zeit, sich an den Klang und die Lautstärke Ihrer Stimme zu gewöhnen. Tipp: Eine Erleichterung können Formulierungen wie „Mein Name ist...” oder „Sie sprechen mit...” darstellen.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Seminare für gelungene Telefonate

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainings, sondern Beschwerdemanagement, Telefoncoaching, Direktmarketing, Sekretariat, Telefonseminare oder CCC sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Vellmar oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops im Bereich Telefonieren

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainings, sondern Aussendienstseminare, Beschwerdemanagement, B2B Verkauf, Verkaufsweiterbildung, Vertreterworkshop oder Coaching sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Vellmar oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Vellmar

Unser Team professioneller Trainer kommt direkt aus der Praxis, ob als Telefonist, Call-Center Manager oder Kundenbetreuer. In Ihren Trainings können Sie also nicht nur auf ein umfangreiches Fachwissen, sondern auch persönliche Erfahrungen zurückgreifen. Dies ermöglicht uns, die Telefon- und Telefonverkauftrainings optimal und mit hoher Lerneffektivität durchzuführen. Sie haben Fragen zu unserem Schulungsangebot oder bereits konkrete Wünsche für ein anstehendes Telefontraining? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie auch gerne direkt bei uns an. Wir als Team qualifizierter Telefontrainer freuen uns darauf

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Psychologie im Unternehmen

Stress: Jetzt heißt es dranbleiben. Eine knappe Stunde bleibt noch, um das Angebot für den Neukunden fertig zu machen. Und jetzt kommt, was kommen muss: Der Server rückt die Daten für die Kalkulation nicht raus, laut IT kann das „ne Weile dauern, bis der wieder oben ist“. Der Chef soll noch drüberlesen, aber der ist in einem Termin und bis auf weiteres nicht erreichbar. Und jetzt ruft ein Kunde an, der dringend Support braucht wegen einer alten Geschichte, und da weiß niemand Bescheid außer – wem wohl? Stress entsteht durch Ereignisse und Reize, die die Fähigkeit zur Bewältigung belasten oder überfordern. Das sind zum einen Ereignisse von außen: Lärm, Hitze, Zeitdruck, der Verlust von Daten, der Ausfall einer Produktionsmaschine oder eine nicht erfüllbare Forderung eines Kunden. Wie stark diese Stressoren wirken, hängt von der gedanklichen Bewertung ab, von Erfahrungen und den möglichen Alternativen. Handlungsalternativen und eine Neubewertung der Situation vermindern Stress. Neben dem „schlechten“ Stress (Distress) kennen Stressforscher auch „guten“ Stress (Eustress). Dieser aktiviert und setzt Ressourcen frei. Die Bewältigung der Situation oder Aufgabe wird dabei oft als Befriedigung oder Glück erlebt.

 

 

 

... , am selben Tag noch zurückgerufen zu werden. Seine Verärgerung steigt von Minute zu Minute. Oftmals wird eine Reklamation als eine kostenlose Unternehmensberatung bezeichnet. Durch eine Reklamation erhalten wir Rückmeldungen über Schwachstellen im Unternehmen und können organisatorische oder technische Verbesserungen einleiten. Doch eine Reklamation bietet noch weitere Chancen: sogar die Möglichkeit eines Zusatzgeschäfts ist in einer Reklamation erhalten. Achten Sie also darauf, dass in Ihrem Unternehmen Reklamationen als das gesehen werden, was sie auch sind: oft ehrliche Rückmeldungen von Kunden an Ihr Unternehmen. Tipps zur erfolgreichen Reklamationsbehandlung: Begrüßen Sie Ihren Kunden sofort und freundlich - auch wenn Sie ahnen, was ansteht. Hören Sie konzentriert und aktiv zu. Signalisieren Sie, d ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Impulse zu Kundenzufriedenheit, Weiterbildungsunternehmen, Präsentationsverhalten oder erfolgreiche Kommunikation)

 

 


Info-Broschüre zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Schulungen und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Schulungen und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Vellmar oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Vellmar. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Vertreterworkshop, Abschlusssicherheit, Verkaufspräsentation, Einzelhandelstraining, Abschlusstechniken, Key Account Management, Kundengewinnung
  • Führung: Persönlichkeitsanalyse, Teamentwicklung, Leadership, Zeitplanung, Selbstmotivation, Teamleitung

  • Rhetorik: reden, Gesprächsführung, Korrespondenztraining, Kommunikationsseminare, Kommunikationsworkshop, Korrespondenz
  • Messeauftritte: Messeschritte, Vertriebstraining, Messestand, Messeseminar, Messeschulung, Hostessen
  • Telefon: Telefongespräch, Zentrale, Telesales, Trainer, Inhouse, Telefonberatung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Erfolgreich präsentieren!

Inboundkurse, Telefongespräche, Körpersprache, Gesprächsdauer, Telefontrainings, Akquise. Und was ist mit Präsentationen?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...