Telefontrainings oder Sekretärin in Merkendorf

 

Hallo und herzlich willkommen auf der Homepage für Akquiseseminare und alles rund um das Thema Telefon. Wenn Sie eine Schulung im Bereich professionelles Telefonieren suchen, haben wir sicher das Passende für Sie. Als Trainingsunternehmen (Gesprächsentgegennahme, Telefongespräch, Schulung, Full-Service-Anbieter, Argumentieren, Telefontrainings) werden wir gerne für Sie tätig. In Merkendorf oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Merkendorf.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Tipps zur Selbstmotivation
Das Lebensmotto beschreibt die große Vorstellung davon, wie Sie Ihr Leben gestalten wollen. Es wird auch als Lebensvision, Mission Statement oder Leitbild bezeichnet. Ein Lebensmotto dient Ihnen als Leitfaden und bringt Ihre Einstellung auf den Punkt. Berühmte Persönlichkeiten, Unternehmen, Institutionen, Städte, selbst Veranstaltungen haben ein Motto oder einen Wahlspruch, warum nicht auch Sie? Formulieren Sie in einem kurzen Satz die Aussage, die Ihre Vision vom Leben am besten beschreibt. Denken Sie daran: es geht darum, ein Lebensmotto zu finden, das zu Ihnen passt. Und keine falsche Bescheidenheit. Zensieren Sie sich nicht selbst! Einige Beispiele: // Ich will persönlich wachsen und möchte andere Menschen beim Wachsen unterstützen. // Der Sinn meines Lebens ist Freude in die Welt zu bringen, für mich und andere. // Ärgere dich nicht, das Leben ist kurz. // Es gibt kein Problem, das nicht lösbar ist.
weitere Tipps ...

 

Tipps für die Telefonakquise
Kontakte qualifizieren: Oft wird vergessen, dass das Qualifizieren von Kontakten die Basis dafür ist, Abschlüsse zu machen. Zu wissen, mit wem Sie zu welchem Zeitpunkt über ein Thema sprechen sollten, kann die halbe Miete sein. Deshalb steht CRM (Customer Relationship Management) so hoch im Kurs: Je genauer Sie bereits beim Erstkontakt Bedarf und Bedürfnisse Ihres Gesprächspartners erfahren, umso höher die Chance für den Auftrag. Dies gilt für Privatkunden und Business-Partner. Wie qualifizieren Sie Kontakte? - Klären Sie, welche Kriterien „Qualität“ für Sie ausdrücken: In aller Regel gehört dazu, Name, Vorname und Funktion Ihres Ansprechpartners zu wissen – dazu möglichst viel über seinen Entscheidungsspielraum und seine Kontaktdaten. - Wann wird worüber entschieden, budgetiert und eingekauft? Wer sonst kommt ins Spiel? Eine Menge Fragen, die Sie natürlich begründen: „Damit ich Ihnen genau die Informationen bieten kann, die Sie sich wünschen, müsste ich wissen …“ - Fragen Sie nach dem bevorzugten Kommunikationskanal und im Fall des Falles nach der Anruferlaubnis! Halten Sie entsprechende Informationen für alle Beteiligten (z.B. Ihre Vertretung) fest.
weitere Tipps ...

 

Tipps für gute Telefonate
Am Telefon warten: Sicherlich kennen Sie die Situation: Anstatt direkt durchgestellt zu werden, geraten Sie in eine Warteschleife. Was sollten Sie beachten? Zunächst einmal sollten Sie Ruhe bewahren, denn es ist jederzeit möglich, dass Sie sofort zu Ihrem Gesprächspartner durchgestellt werden. Sie wollen ja nicht mit einer negativen Grundstimmung beginnen, oder? Nutzen Sie die Zeit, indem Sie sich das zentrale Motiv für Ihren Anruf in Erinnerung rufen und es eventuell schriftlich festhalten, sofern Sie dies noch nicht getan haben. Achtung: Wenn Ihr Gesprächspartner sein Mikrofon auf stumm schaltet, hören Sie ihn nicht, Ihr Gesprächspartner kann jedoch Sie hören. Seien Sie vorsichtig mit Äußerungen, die nicht für das Ohr Ihres Gesprächspartners bestimmt sind. Tipp: Genießen Sie einfach die kurze Auszeit, um sich kurz zurückzulehnen und zu entspannen - das macht Sie fit für das weitere Gespräch.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Seminare für gelungene Telefonate

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Telefontrainings, sondern Telefonkurs, Training, Center, CRM, Telefon-Warteschleife oder Termin sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Merkendorf oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops im Bereich Telefonieren

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Telefontrainings, sondern Abschlusstechniken, Außendienstkurs, Verkaufsabschluss, Selbstmotivation, Reklamation oder Einzelhandelsseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Merkendorf oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Merkendorf

Wir als kompetentes Weiterbildungsunternehmen bieten Ihnen individuell abgestimmte Trainings, ganz nach Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen. Unsere erfahrenen Trainer konnten über Jahre eigene Erfahrungen im Bereich der Arbeit am Telefon sammeln. Wir garantieren Ihnen also nicht nur kompetentes Theoriewissen, sondern auch praxisbezogene Tipps und Anregungen, direkt von Profis. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Seminarangebot

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

Psychologie im Unternehmen

Neurose: Mittagspause. Den ersten Bissen im Mund – das Handy klingelt. Der Chef ist dran. „Sie sind beim Essen? Ist auch nicht so wichtig. Hab Ihnen ohnehin schon einen Zettel auf den Schreibtisch gelegt. Wollte Ihnen nur kurz sagen, dass ich Ihre Mail gelesen habe; ich werde Ihnen im Laufe des Nachmittags darauf antworten.“ Kommentar aus der Runde: „Der Chef pflegt mal wieder seine Neurose“. Der Begriff der Neurose beschreibt ein nicht angepasstes Erleben und Verhalten, bei dem ein Mensch seine psychische Energie, Spannungen oder Angst in einer Weise einsetzt, die unproduktiv ist und die Beziehungen zu anderen unnötig belastet. Ursprünglich wurde der Begriff verwendet, um leichte Formen psychischer Störungen zu beschreiben, in Abgrenzung zur Psychose, die markante Verletzungen sozialer Normen einschließt und von gravierenden Störungen im Denken und Erleben begleitet wird. Jeder Mensch hat neurotische Züge; sie machen letztlich seine Persönlichkeit mit Vorlieben und Abneigungen, Pedanterien und Nachlässigkeiten aus. Ob ein Verhalten angepasst ist, wird letztlich durch soziale Normen und den situativen Zusammenhang bestimmt. Der Begriff ist ungenau und wird deshalb zugunsten verhaltensbasierter, beschreibender Begriffe vermieden. Dem überengagierten, besorgten Chef könnte man allerdings einen Kontroll-Zwang attestieren.

 

 

 

... rantwortung zu regeln. Durch eine erfolgreiche und schnelle Bearbeitung der Reklamation kann sogar Begeisterung bei Kunden ausgelöst werden, da Herrn Müller darauf achtet, den reklamierenden Kunden immer mehr als erwartet geben. Diesen bleibt somit nicht der Grund der Reklamation in Erinnerung, sondern die schnelle und kompetente Lösung und Wiedergutmachung. Umgang mit Barrieren beim erfolgreichen Beschwerdemanagement: Angst: Sorgen Sie dafür, dass sich ein Kunde beschweren kann, ohne Angst zu haben, dass Ihm dadurch Nachteile entstehen könnten. Trägheit: Kunden beschweren sich oft nicht von allein. Ermutigen Sie Kunden, sich zu beschweren. Zynismus: Manche Kunden haben sich schon einmal beschwert. Wenn damals nicht wirklich sich etwas geändert hatte, dann kann dies leicht in Zynismus umschlagen. Warum s ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Impulse zu Vertreterworkshop, Service-Center, Verkaufsgespräche oder Verkaufsmeeting)

 

 


Info-Broschüre zum Telefontraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Schulungen und Workshops. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Telefongespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Telefontraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Schulungen und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Merkendorf oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Merkendorf. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verhandlungen, Verkaufserfolge, Verkäuferschulung, Intensivseminare, Business-to-Business Verkauf, Verkaufsideen, Verkaufstraining
  • Führung: Projektmanagement, Teamstruktur, Organisation, Teamführung, Teamentwicklung, Mitarbeitergespräche

  • Rhetorik: Parlieren, Kommunikationsseminare, Schlagfertigkeit, Briefe schreiben, Gesprächstechniken, reden
  • Messeauftritte: Messecoaching, Überzeugen am Messestand, Messeschulungen, Messecoaching, Messevorbereitung, Messebewertung
  • Telefon: Telefon Marketing, Beschwerden, Telefonverkäufer, Gesprächsweitergabe, Anrufbeantworter, Telefonzentrale
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Erfolgreich präsentieren!

Kundengewinnung, Führungskräftecoaching, Telefonschulung, erfolgreich kommunizieren, Telefontrainings, Telefontraining. Und was ist mit Präsentationen?
mehr erfahren ...


 

 

Das Gratis-Infopaket

Sie möchten mehr über unser Angebot erfahren? Gerne senden wir Ihnen gratis und unverbindlich ein Infopaket zu. Dieses enthält aktuelle Informationen zu unseren verschiedenen Trainings, Seminaren und Vorträgen.

direkt zum Gratis-Infopaket ...